<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d11507626\x26blogName\x3dSTEFAN+K%C3%9CHNE+2.0\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dLIGHT\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://stefankuehne.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://stefankuehne.blogspot.com/\x26vt\x3d-4873011752915403502', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>


Sonntag

Jetzt. Komme. Ich.

.
Moorhuhn Plakat Anzeige Edgar Karte 0700

Einem zum Abschuß freigegebenen Hero neues Leben einzuhauchen, das war die Aufgabe, als die RTV Family Entertainment die Moorhuhn-Lizenzen für alle Medien außerhalb des Internet erwarb. Aber wie bewirbt man ein sprachloses Vieh? Man entwirft einen kompletten Charakter als Crossover-Hyperstar, schafft seine eigene Plattform mit Hilfe einer interaktiven Hotline und kommuniziert dies auf ganz klassischem Wege mit Plakaten (siehe oben) und im Funk. Wer hat schon je zuvor ein Interview mit sich selbst gehört, Schlafzimmergeräuschen von Promis lauschen dürfen oder sich eine kommentierte Uhrzeit abgeholt? Hier ging's.

Konzeption & Text: Stefan Kühne
Agentur: elephant 7 Multimedia Hamburg